HMZ academy AG

Bildung macht den Unterschied!

HR-Fachfrau/-fachmann mit eidg. Fachausweis

Qualifikation

HR-Fachleute mit eidg. Fachausweis sind in der Lage alle anfallenden, anspruchsvollen Aufgaben in den Bereichen der gesamten Personaladministration, der Personalberatung und -vermittlung zu erfüllen. In Zusammenarbeit mit internen Führungskräften stellen sie Personal ein, sind zuständig für die Erstellung des Anforderungsprofils, der Vorselektion und Durchführung von Interviews sowie dem Vertragsabschluss. Sie wirken unterstützend bei der Personalbeurteilung und -entwicklung und bereiten Instrumentarien für den Bereich Human Resources auf. HR-Fachleute verfügen über Detailkenntnisse in Arbeitsrecht, Sozialversicherungen und Gehaltswesen und sind vertrauenswürdige Ansprechpersonen für alle Mitarbeiter im Betrieb. 

Der Bildungsgang richtet sich an Berufsleute, welche ihre Kenntnisse im HR-Bereich vertiefen wollen und sich für den beruflichen Aufstieg im Fachbereich das fundierte, theoretische Rüstzeug holen wollen.

Transferstudium: Hoher Praxisbezug

Der Lehrgang beinhaltet einige Module mit praxisbezogenen Arbeiten. Im Transferstudium adaptieren Sie das Gelernte in den eigenen Berufskontext. Kompetenzen im Umgang mit Methoden, Instrumente und Techniken können so ganz spezifisch auf das eigene Arbeitsumfeld ausgerichtet werden.

 

Fach

Präsenz-
studium

Selbst-
studium

Transfer-studium

Total Lernstunden

Personalstrategie und strategische Instrumente

28

20

3

51

Führung von Personalprozessen

28

20

3

51

Personalbeurteilung und -honorierung

28

26

12

66

Sozialversicherungen & betriebliches Gesundheitsmanagement

28 30 8 58
Berufliche Bildung 8 8 0 16

Arbeitsrecht & Sozialpartnerschaft

40 40 12 92

Kommunikation und Personalführung

28 28 12 68

Vertiefungsfächer:
- HRM im internationalen Kontext oder
- Personalberatung

28 32 0 60
Get Together Studienstart 16 0 0 16

Prüfungstraining

32 200 0 232

Total Lektionen

264

404

42

710

Änderungen vorbehalten

Übersicht Stoffprogramm

Der Stoffplan fokussiert auf die Lernziele der eidg. Berufs­prüfung und ist in 6 Prüfungskomponenten unterteilt.

Personalmarketing, Entwicklung und berufliche Grundbildung

Personalplanung, Personalerhaltung und –entwicklung, Personalsuche/Personalselektion, Personalabbau, Berufsbildung.

Honorierung und Sozialversicherung

Gehaltsmanagement, Sozialversicherungen.

Arbeitsrecht und Sozialpartnerschaft

Arbeitsrecht, AVG, Sozialpartnerschaften.

Kommunikation und Führung

Unternehmensleitbild und Personalpolitik, Führung, Psychologie im Berufsalltag, Kommunikation.

Internationales HR-Management

Internationale Arbeitsmärkte, Kultur, Internationaler Transfer: Organisation, Arbeitsrecht und Vertragswesen.

Personalberatung

Aquisation und Pflege von Arbeitgeber / Vertragspartner / Kunden, Marktauftritt / Stellensuche und Interviews mit Kandidierende / Stellensuchende, Berufskenntnisse, Personalberater/-in

Zulassung

a) Erfolgreich abgelegte Zertifikatsprüfung im Personalwesen innerhalb der letzten fünf Jahre

und

b) vier Jahre Berufspraxis seit Erlangen des eidgenössischen Fähigkeitszeugnisses oder gleichwertigen Ausbildung, davon mindestens zwei Jahre in einer qualifizierten HR-Funktion

oder wer b) nicht erfüllt

c) über mindestens acht Jahre Berufserfahrung, davon mindestens vierjährige qualifizierte Praxis im HR-Bereich

Wählen Sie einen Start aus, und klicken Sie auf "Anmelden". Danach können Sie Ihre Adressdaten eingeben.

Start / Ende FSV Ort Weitere Infos Durchgeführt von
Start: 21.08.2017
Ende: 31.08.2018
FSV HMZ Baar Mo / Mi Abend Brand logo Anmelden
Start: 22.08.2017
Ende: 31.08.2018
FSV HMZ Baar Di / Do Abend Brand logo Anmelden
Start: 26.08.2017
Ende: 31.08.2018
FSV HMZ Baar Sa ganztags Brand logo Anmelden