HMZ academy AG

Bildung macht den Unterschied!

Sachbearbeiter/-in Rechnungswesen

Auf einen Blick
Dauer 2 Semester
Beginn Februar und August
Unterrichtszeiten a) Montag und Mittwoch: 18.40-22.00 Uhr

b) Dienstag und Donnerstag:18.40-22.00 Uhr

c) Mittwochnachmittag: 13.05-20.15 Uhr

d) Samstag: 08.15-16.10 Uhr
Preisliste HMZ Baar
Weiterbildung Finanzfachfrau/-mann

 

Qualifikation

Sachbearbeiter Rechnungswesen verfügen über umfassende und fundierte Kenntnisse im Bereich des finanziellen und betrieblichen Rechnungswesens. Sie sind in der Lage, die Finanzbuchhaltung in kleinen Unternehmungen operativ selbständig zu führen und dabei u. a. mehrwertsteuerrechtliche und sozialversicherungstechnische Fragen qualifiziert zu beantworten. In mittleren und grossen Unternehmungen führen sie selbstständig einzelne Verantwortlichkeitsbereiche und können bei komplexeren und anspruchsvolleren Aufgabenbereichen wie z. B. die Erstellung des Jahresabschlusses die Leitung des Finanz- und Rechnungswesens kompetent unterstützen.

Der Bildungsgang richtet sich an Mitarbeiter, die theoretische und anwendungsorientierte Grundlagen für eine Funktion im Rechnungswesen / Finanzen erwerben wollen. Interessierte Personen, die sich im Finanzbereich ausbilden lassen möchten, können sich für den beruflichen Aufstieg im Fachbereich die nötige Grundlage erarbeiten. Der Lehrgang richtet sich nach den Lernzielen des Verbands Schweizerische Kaderschulen (VSK).

Fach

Präsenz-
studium

Selbst-
studium

Transfer-studium

Total Lernstunden

Finanzbuchhaltung

64 64 0 128

Mehrwertsteuer

32 32 0 64

Finanzielle Führung

32 32 0 64

Kostenrechnung

64

64

0

128

Sozialversicherungen

32

32

0

64

Steuern

32 32 0 64

Recht

32 32 0 64

Get Together Studienstart

4 0 0 4

Total Lernstunden

292 288 0 580

Änderungen vorbehalten

Übersicht Stoffprogramm

Das Stoffprogramm zum Zertifikatslehrgang Sachbearbeiter Rechnungswesen VSKist mit dem weiterführenden Lehrgang für Finanzfachleute mit eidg. Fachausweis abgestimmt. Dabei werden die Kompetenzen erworben, welche für das selbständige Führen einer Finanz- und Betriebsbuchhaltung und der Mithilfe bei der Erstellung von Jahresabschlüssen benötigt werden. Zusätzlich werden ausgewählte Instrumente und Verfahren im Bereich der finanziellen Führung, Planung, Controlling und Organisation vermittelt, welche die Absolventen dazu befähigen, das Finanz- und Rechnungswesen einer kleinen Unternehmung oder Abteilung mitzugestalten und in den Führungsprozessen erfolgreich mitzuwirken.

Zulassung

Der Bildungsgang eignet sich insbesondere für:

  • Personen mit abgeschlossener kaufmännischer Berufslehre/Handelsschule VSH oder gleichwertiger Ausbildung
  • Mitarbeitende im Rechnungswesen/Finanzen
  • Einsteigende, Umsteigende, Wiedereinsteigende im Bereich Rechnungswesen

Eine fachspezifische Berufserfahrung ist nicht nötig.

Momentan sind online keine Kurse ausgeschrieben.
Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, um die Startdaten zu erfahren.